Liebe Freunde und Kundschaft von HaarCore

 

Seit dem 04. Mai 2020 haben wir wieder für euch geöffnet.

 

Wir halten uns strikt an den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege - basierend auf dem SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Daher verweisen wir explizit auf folgende wichtige Punkte:

 

Der Zutritt ist NUR Personen mit vorheriger Terminvergabe und Terminbestätigung erlaubt. Für eine Terminvergabe kontaktiert uns bitte telefonisch unter der Rufnummer 030 88538840 oder per E-Mail an haarcore-berlin@gmx.

 

Wir dulden KEINE Warteschlange vor der Eingangstüre.

Bitte habt Verständnis dafür, dass immer nur EINE Person den Friseursalon betritt. Ausnahme: Elternteil mit Kind. Achtung: Es gibt KEINEN extra Wartebereich für Kunden und KEINE Spielecke für Kinder.

 

Einzelne Bewegungsräume sind durch Markierungen und Absperrungen klar verdeutlicht. Diese sind UNBEDINGT einzuhalten. Nach Betreten des Salons im Eingangsbereich bitte so lange warten bis ein Mitarbeiter auf dich zukommt.

 

JEDER trägt beim Betreten der Räumlichkeiten seinen selbst mitgebrachten (wirksamen) Mund- und Nasenschutz. Wir können diesen nur im Ausnahmefall zur Verfügung stellen. Bei Nichtbeachtung können wir dich trotz Terminvereinbarung leider NICHT bedienen.

 

Direkt nach dem Betreten der Räumlichkeiten desinfiziere bitte SOFORT und GRÜNDLICH deine Hände. Handdesinfektionsmittel steht im Eingangsbereich sichtbar zur Verfügung.

JEDER Kunde trägt sich wahrheitsgemäß in eine auf dem Tresen liegende Liste ein, damit im Fall eines Falles eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Wer mit einer Dokumentation nicht einverstanden ist, kann folglich leider NICHT bedient werden.

 

Ein bedachtes, rücksichtsvolles und umsichtiges Miteinander ist in unseren Räumlichkeiten UNABDINGBAR und gerade jetzt ZWINGENDE Voraussetzung. Den Anweisungen der Mitarbeiter ist daher im Rahmen der Dienstleistung UNBEDINGT Folge zu leisten. Für die Dauer der SARS-CoV-2-Krise findet bei uns der Leitspruch "Der Kunde ist König" nur bedingt Gehör.

 

Wir werden niemanden bedienen, der Symptome einer Erkältung/Erkrankung aufweist. Personen mit solchen Symptomen ist der Zutritt NICHT erlaubt! Wir bitte da um absolute Ehrlichkeit und dein Verständnis. Vorsorglich verweisen wir auf den VORSATZ (Strafrecht) und einer damit einhergehenden HAFTUNG (BGB) im Falle eines möglichen Schadens.

 

Zur Infektionsprävention und Risikoreduzierung dürfen wir Kunden NICHT wie gewohnt bewirten. Zeitungen oder Zeitschriften dürfen wir nur unter Hygieneauflagen aushändigen. Wir MÜSSEN jedem Kunden vor Beginn der Dienstleistung - OHNE WENN UND ABER - die Haare waschen. Es ist dem Kunden nicht erlaubt seine Haare selbst zu föhnen. Gesichtsnahe Dienstleistungen wie Augenbrauen-, und Wimpernfärben, Rasieren und Bartpflege dürfen derzeit NICHT ausgeführt werden.

 

JEDER hält sich an die Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.